Samstag, 11. Februar 2017

REZENSION: Oblivion~Jennifer L. Armentrout

Infos:

Titel: Oblivion~Lichtflüstern
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen Verlag
Preis: 18,99€
Seiten: 384
Genre: Liebesroman, Fantasy
Reihe/Einzelband: 6 Teil der LUX-Reihe

Bei diesem Roman handelt es sich um den Ersten Teil der Lux-Reihe-Obsidian- aus Daemons Sicht.

Inhalt:

Als Katy nebenan einzieht, weiß Daemon sofort: Das gibt Schwierigkeiten. Er darf keinen Menschen an sich heranlassen, denn das würde Fragen aufwerfen. Warum bist du so stark? Wie kannst du dich so schnell bewegen? Was BIST du? Die Antwort darauf ist ein Geheimnis, das niemals gelüftet werden darf. Doch Katy bringt Daemon vom ersten Tag an aus der Fassung. Er will ihr nahe sein, aber diese Schwäche kann er sich nicht erlauben. Sich in Katy zu verlieben würde nicht nur sie in Gefahr bringen – es könnte auch das Ende der Lux bedeuten


Meinung:

Ich habe mich so sehr auf dieses Buch gefreut, da die LUX-Reihe zu meinen absoluten Lieblingsbüchern gehört und ich es dadurch kaum erwarten konnte, dieses Buch endlich zu lesen. Jennifer L. Armentrout gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsautoren und hat es mal wieder geschafft, mich von ihrem Buch zu überzeugen.


Das Cover:
Das Cover des Buches ist, wie schon die Teile davor, unglaublich schön und hat mich sofort angesprochen. Wobei es, anders als die vorherigen Bücher der Reihe, ziemlich hell gehalten ist.
Was in sofern schön ist, da es sich um einen besonderen Teil handelt und man es durch am Aussehen von den anderen Büchern unterscheiden kann.
 

Das Buch: 
Hierbei kann ich einfach nur sagen: Wow.

Zu Beginn hatte ich so meine Zweifel, ob das Buch an die anderen Teile der LUX-Reihe herankommen würde, was ich jetzt aber eindeutig beantworten kann, denn das hat es definitiv geschafft!
  
Ich muss zwar leider zustimmen, dass es in `Oblivion´ viele Parallelen zu dem eigentlichen Buch `Obsidian´ gab, die es etwas langweilig machen könnten, die Bücher nacheinander zu lesen, dies aber auch schwer vermeidbar ist, da es sich hierbei um das gleiche Buch aus der Sicht der anderen Hauptperson handelt.
Bei mir war es glücklicherweise bereits ein Jahr her, als ich die Reihe beendet habe, sodass die Wiederholungen für mich kein Problem darstellt haben und ich wirklich Spaß daran hatte das Buch zu lesen.

In `Oblivion´ erfährt man so viel über Daemons Gedanken, die vorallem auch dabei geholfen haben, sein in `Obsidian´ teilweise eher grundloses, nicht so nettes Verhalten Katy gegenüber und die verschieden Situationen in die die Beiden geraten, besser nachvollziehen zu können. Man hat einfach einen viel besseren Eindruck in seine Gedankenwelt erhalten, was mir sehr gut gefallen hat.

Die Story:
Die Story des Buches, das heißt der Fantasy-Anteil hat mir wirklich gut gefallen und es nochmal zu etwas ganz Besonderem gemacht, was ich auch noch nicht in anderen Büchern gelesen habe .

Die Liebesgeschichte:
 Ich finde Daemon und Katys Liebesgeschichte so, so toll. Beide gehöhren auf jeden Fall zu meinen absoluten Lieblings-Buch-Charkteren,da sie so unglaublich gut zusammen passen 
und es mit ihren kleinen Streitigkeiten und Auseinadersetzungen geschafft haben, mich immer wieder zum Lachen bringen und es zu einem so tollen, einzigartigem Buch machen.
`Oblivion´ hat, in diesem Fall Daemons Gefühle, so toll dargestellt und unbekannte Einblicke in seine Gedanken über Katy gegeben, dass man ihre Liebe zueinander so gut nachvollziehen konnte.
 Die Beiden sind wirklich unglaublich tolle Charaktere, die man einfach mögen muss.

Fazit:

 Bei ´Oblivion´ handelt es sich, trotz der großen, meiner Meinung nach unvermeintbaren Ählichkeit zum Ersten Teil der Reihe, um einen wirklich gelungen Roman aus Daemons-Sicht.
Ich denke zwar nicht, dass man dieses Buch unbedingt gelesen haben muss, es mir aber echt gut gefallen hat,da es  so viele Sachen des Ersten Teils aufgeklärt hat und ich es jedem LUX/Daemon-Fan nur empfelen kann.

Jennifer L. Armentrout hat es mit ihrem Roman geschafft, dass man das Gefühl hatte, als wäre man Teil dieser Welt  und würde die Charaktere des Buches persönlich kennen. Man vergisst alles um sich herum und taucht in eine komplett neue Welt ab.

Bewertung:

🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟






Kommentare:

  1. Yeyy meine Erste Rezension🎉❤
    Wie fandet ihr das Buch so💕?
    Ich würde mich sehr über eure Meinungen freuen🙈💘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo <3
      Erstmal: Tolle Rezension! ♥
      Ich liebe die Lux-Reihe und war mir nicht ganz so sicher, ob ich mir 'Oblivion' kaufen soll.. aber ich denke, jetzt wage ich es mal. :D
      Dein Blog gefällt mir, ich bin dir direkt mal gefolgt <3
      Liebe Grüße,
      Marah von rosy-books.blogspot.de :) ♥

      Löschen
  2. Hey💕,
    Wie lieb von dir🙈💗
    Mach das, ich fand das Buch echt toll💘
    Ich schau bei dir auch direkt mal vorbei😌🎀

    AntwortenLöschen