Freitag, 31. März 2017

REZENSION: Kirschroter Sommer-Carina Bartsch

Infos:

                                                

Titel: Kirschroter Sommer
Autor: Carina Bartsch
Verlag: Rowolt Verlag
Preis: 9,99€
Seiten:  512
Genre: Liebesroman, New Adult
Reihe/Einzelband: Erster Teil einer Dulogie

Vielen Dank an den Rowolt Verlag, der mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Ich habe mich sehr darüber gefreut!

Inhalt:

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Meinung:

 Zu Beginn kann ich schon einmal sagen, dass ich `Kirschroter Sommer´bereits 2-3 Mal gelesen habe und dieses Buch, bzw die Dulogie auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern gehört. Ich liebe dieses Buch einfach so sehr, und es macht mir jedes mal so viel Spaß dieses Buch zu lesen.


Das Cover:
Das Cover des Buches mag ich wirklich gerne. Ich finde, dadurch, dass es schwarz-weiß gehalten ist, wodurch `Elyas´ Augen, die als einzige farbig sind, in den Vordergrund treten, entspricht es ziemlich genau den Informationen aus dem Buch, in dem öfters mal Elyas türkisfarbene Augen zum Ausdruck gebracht werden. Auch die Kirschblüten auf dem Bild finde ich sehr schön. Das einzige was mich ein kleines bisschen stört, ist die Tatsache, dass man die Gesichter der auf dem Cover abgebildten Personen sieht, wodurch man nicht mehr so viel Fantasie hat, sie sich vorzustellen. Das finde ich jetzt nicht besonders schlimm, da man, wenn man die Gesichter nicht sehen würde, Elyas türkisfarbene Augen auch nicht symbolisieren könnte. Insgesamt ein wirklich tolles Cover!
 

Das Buch: 
Ich liebe Carina Bartschs Schreibstil! Er ist flüssig, spanned und lässt einen das Buch in einem Stück durchlesen. Wenn man dieses Buch liest, will man immer weiter lesen und wissen was als nächstes passiert. Man merkt gar nicht wirklich, was um einen rum passiert und taucht komplett in die ganze Story ein.


Die Story:
Die Story von `Kischroter Sommer´ finde ich unglaublich gelungen. Ich find es unglaublich spanned, dass Elyas und Emely sich schon von früher kennen und im Laufe des Buches immer mehr aufgeklärt wird, wass unschönes zwischen ihnen vorgefallen ist. Ebenfalls die Situation mit `Luca´ mochte ich wirklich gerne und fand ich schön erzählt.
Auch die Ganzen E-Mail mitlesen zu können hat mir Spaß gemacht.


Die Liebesgeschichte:
Ich weiß gar nicht was ich noch groß schreiben soll. Ich liebe die Liebesgeschichte von Emely und Elyas und die Art und Weise in der Emely immer wieder Kontra gibt und wie ihre Disskusionen ablaufen. Ich finde Beide passen einfach so unglaublich gut zusammen und gehören zu meinen Lieblingscharakteren aus Büchern. Ich liebe Emely und Elyas einfach und habe keine einzige negative oder in irgendeiner Weise störende Eigenschaft an ihnen feststellen können!
Ich habe immer wieder auf den Moment hingefiebert, in dem Elyas endlich wiedrerkommt und wenn es dann so weit war, war alles perfekt.

Fazit:

Insgesamt kann ich einfach jedem, der das Buch noch nicht gelesen hat, es so sehr empfehlen. Bitte lest dieses Buch, denn wenn ihr es nicht tut, kann ich euch einfach nur sagen, dass ihr wirklich etwas verpasst. `Kirschroter Sommer´ kann ich auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern zählen und werde es immer wieder lesen.

Bewertung:

🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟






Kommentare:

  1. Hey 👋 !
    Toller Blog! Hier ist nickislesewelt von Instagram! Hab gleich einmal auf folgen gedrückt, vl siehst du ja bei mir vorbei und folgst mir auch!
    glg nicki 😊
    http://nickislesewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Heii💘 Aww dankeschöön🎀 Ja klar, mache ich💓 Lg

    AntwortenLöschen